Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 736 Datum: 23.02.2024, 15:11 Uhr - Hamburg

Brand in Gartenlaube: eine Person stirbt bei Feuer

Brand in Gartenlaube einer Kleingartengemeinde - Person mittlerweile verstorben - Brandursache unklar - Einsatzkräfte agierten schnell

Wir sind exklusiv vor Ort! Pixelhinweis: verletzte Person muss verpixelt werden!

Ein dramatischer Brand ereignete sich heute in Hamburg-Rothenburgsort. In einer Gartenlaube eines Kleingartenvereins brach Feuer aus, das eine Person lebensgefährlich verletzte und schwere Verbrennungen zufügte. Auf dem Weg zum Krankenhaus soll die Person verstorben sein. Die genaue Ursache des Brandes ist derzeit noch unklar, und die örtlichen Behörden haben ... (weiterlesen)

NEWSID: 734 Datum: 23.02.2024, 14:03 Uhr - Niedersachsen | Grafschaft Bentheim

Erneute Spurensuche nach Leichenfund im Ems-Vechte-Kanal bei Nordhorn

Mordkommision ermittelt auf Hochtouren - Autopsie kann Identität nicht bestätigen - weitere Spurensicherung durch Polizei - Grundstück wird durchsucht

Eine schockierende Entdeckung erschütterte Nordhorn in Niedersachsen: Spaziergänger fanden im Ems-Vechte-Kanal mehrere Plastiktüten mit einer zerstückelten Leiche. Nachdem die Polizei am Montag eine Obduktion angeordnet hatte, bestätigten die Untersuchungen den Verdacht auf Fremdverschulden. Die Identität des Opfers ist weiterhin ungeklärt, und die ... (weiterlesen)

NEWSID: 735 Datum: 23.02.2024, 12:10 Uhr - Baden-Württemberg

Straßenbahnen kollidieren frontal

Schwerer Stadtbahnunfall - mehrere Personen verletzt - Großaufgebot an Rettungskräften - eine Person lebensgefährlich verletzt - Reanimation vor Ort eingeleitet

Ein schwerer Unfall erschüttert Stuttgart am heutigen Morgen: Zwei Straßenbahnen kollidierten frontal miteinander, was zu mehreren Verletzten führte. Berichten zufolge gab es insgesamt 12 Verletzte, darunter eine Person mit schweren Verletzungen und eine weitere, die lebensgefährlich verletzt wurde und vor Ort reanimiert werden musste. Die genauen Umstände des ... (weiterlesen)

NEWSID: 732 Datum: 22.02.2024, 23:11 Uhr - Nordrhein-Westfalen

Großbrand in Köln: Weinlager steht in Flammen

Großeinsatz für die Berufsfeuerwehr - Weinlager brennt - Brandursache bislang unklar - Wasserversorgung nur unzureichend

In Köln ereignete sich am frühen Abend gegen 21 Uhr ein verheerender Brand in einer Lagerhalle. Ein Großaufgebot an Einsatzkräften ist vor Ort und kämpft gegen die Flammen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Der Brand brach in den späten Abendstunden aus und griff schnell auf die gesamte Lagerhalle über. Trotz des Ausmaßes des Feuers ... (weiterlesen)

NEWSID: 731 Datum: 22.02.2024, 23:11 Uhr - Nordrhein-Westfalen | Landkreis Recklinghausen

Sturmwarnung: Flüchtlingsunterkunft in Dorsten zeitweise evakuiert

Sturmtief Wencke sorgt für Chaos - Leichtbauhallen könnten zu hohe Windgeschwindigkeiten nicht aushalten - zweite Evakuierung im Kreis Recklinghausen

Aufgrund einer Sturmwarnung wurde die Flüchtlingsunterkunft an der Marienkirche in Dorsten am Donnerstagabend zeitweise evakuiert, betroffen waren rund 800 Menschen. Die Entscheidung zur Evakuierung wurde nach einer Krisensitzung des städtischen Krisenstabs getroffen, der zusammen mit der Feuerwehr die Sicherheitsmaßnahmen beriet. Angesichts der drohenden Gefahr durch ... (weiterlesen)