Aktuelle Nachrichten

NEWSID: 715 Datum: 13.02.2024, 11:47 Uhr - Hamburg

Tragischer Unfall im Hamburger Hafen: LKW auf Standstreifen ausgebrannt, Fahrer kommt im Schlaf ums Leben

Tragischer LKW Brand - Fahrer stirbt in den Flammen - Ursache unklar

Am heutigen Abend ereignete sich im Hamburger Hafen ein tragischer Unfall, bei dem ein Lastwagen auf einem Standstreifen in Flammen aufging. Der Fahrer des LKWs wurde von den Flammen im Schlaf überrascht und kam in dem Feuer ums Leben. Die genauen Umstände des Vorfalls sind noch nicht vollständig geklärt, aber Berichten zufolge brach das Feuer plötzlich aus, ... (weiterlesen)

NEWSID: 714 Datum: 12.02.2024, 00:19 Uhr - Nordrhein-Westfalen | Kreis Herford

Großeinsatz - Wohnung in Herford komplett ausgebrannt - zehn verletzte Personen

Dramatischer Wohnungsbrand in Wohnkomplex - Wohnung komplett ausgebrannt - Massenanfall von Verletzten - Zehn Verletzte und zahlreiche Evakuierte Bewohner - Mehrere Wohnungen unbewohnbar

Gegen 21:08 Uhr wurde die Feuerwehr Herford zu einem Wohnungsbrand in einem Wohnkomplex mit über 150 Wohneinheiten im Otternbuschweg alarmiert. Vor Ort stand eine Erdgeschosswohnung komplett in Vollbrand, aufgrund des Vollbrandes und der Größe des Gebäudes wurde das Alarmstichwort auf Stufe 3, Gesamtalarm für die Feuerwehr Herford, erhöht und ... (weiterlesen)

NEWSID: 713 Datum: 11.02.2024, 11:01 Uhr - Hamburg

Schwerer Unfall in Hamburg: Flucht vor Polizei endet in Crash mit Luxus SUV

Luxus SUV zerstört - Flucht vor der Polizei - Mietwagen baut schweren Unfall - Zwei Menschen verletzt - Unfallfahrer verhaftet

In der Nacht zu Sonntag ereignete sich in Hamburg-Wandsbek ein schwerer Unfall, der auf eine Flucht vor einer Polizeikontrolle zurückzuführen ist. Ein Mietwagen krachte dabei auf der Kreuzung Efftingestraße/Wandsbeker Zollstraße in einen Porsche Cayenne, wodurch zwei Menschen verletzt wurden. Den Behörden zufolge versuchte der Fahrer des Mietwagens, einer ... (weiterlesen)

NEWSID: 711 Datum: 09.02.2024, 18:11 Uhr - Hamburg

Notruf gestört: Telefonnetze von Polizei und Feuerwehr Hamburg betroffen

Notruf teilweise nicht verfügbar - Warnung der Bevölkerung via Leuchtreklame - Störung mittlerweile behoben

Am Freitagnachmittag wurde die Stadt Hamburg von einer technischen Störung getroffen, die die Telefonnetze der Polizei und Feuerwehr beeinträchtigte. Die Polizei Hamburg informierte über die Plattform "X" über die Situation und erklärte, dass eingehende und ausgehende externe Gespräche aufgrund der Störung nicht in jedem Fall möglich seien. Die ... (weiterlesen)

NEWSID: 707 Datum: 09.02.2024, 17:32 Uhr - Hamburg

Person im Kanal vermisst: Kollision zwischen Boot und Schubverband in Hamburg

Taucher im Einsatz - Person vermisst - Kollision zwischen zwei Schiffen - DLRG im Einsatz - Seelsorge angefordert - Person konnte nicht gefunden werden

Am heutigen Abend ereignete sich in Hamburg eine Kollision zwischen einem Boot und einem Schubverband. Die Rettungskräfte wurden alarmiert, nachdem mindestens eine Person im Seitenkanal der Elbe gesichtet wurde. Der Unfallort befindet sich laut Berichten in der Nähe der Köhlbrandbrücke. Die genauen Umstände und die Anzahl der betroffenen Personen sind derzeit ... (weiterlesen)