NEWSID: 709
Datum: 08.02.2024 - 12:34 Uhr | Nordrhein-Westfalen

Eröffnung des Kölner Straßenkarnevals: Jecken feiern trotz strömenden Regens ausgelassen

Feier trotz bescheidenem Wetter - Karneval 2024 in Köln eröffnet - Jecken lassen sich die Freude nicht nehmen


Feier trotz bescheidenem Wetter - Karneval 2024 in Köln eröffnet - Jecken lassen sich die Freude nicht nehmen: Material direkt aus der Centeransicht!

Datum: 08.02.2024 - 12:34 Uhr
Ort: Köln / Nordrhein-Westfalen

Trotz strömenden Regens und ungemütlicher Wetterbedingungen haben die Jecken in Köln ausgelassen die Eröffnung des Straßenkarnevals gefeiert. Bei kölschen Klängen und fröhlicher Stimmung versammelten sich die feiernden Menschen, um gemeinsam den Beginn der fünften Jahreszeit zu zelebrieren.

Die Eröffnung wurde von bekannten Künstlern wie den Funky Marys, Marita Köllner und dem Dreigestirn 2024 begleitet, die mit ihren mitreißenden Auftritten für Stimmung sorgten. Gemeinsam mit der KG Altstädter Köln 1922 e.V. wurde um 11:11 Uhr der offizielle Startschuss für den Straßenkarneval gegeben.

Trotz des widrigen Wetters ließen sich die Jecken nicht die Laune verderben und tanzten und sangen ausgelassen durch die Straßen der Domstadt. Mit traditionellen Kostümen, bunten Perücken und konfettiübersäten Straßen verwandelte sich Köln in ein wahres Karnevalsparadies.

Die Eröffnung des Kölner Straßenkarnevals ist jedes Jahr ein Höhepunkt für die Rheinmetropole und zieht Menschen aus Nah und Fern an, um gemeinsam das bunte Treiben zu erleben. Auch wenn der Regen die Feierlichkeiten zu Beginn etwas trübte, strahlten die Gesichter der Jecken umso heller, als sie den Beginn der närrischen Zeit begrüßten.

Der Kölner Straßenkarneval wird in den kommenden Tagen und Wochen mit zahlreichen weiteren Veranstaltungen und Umzügen fortgesetzt, bei denen die Jecken ausgelassen feiern und das Leben in vollen Zügen genießen können.

© tv7news.de / Alexander Franz
Bilder sind honorarpflichtig zzgl. 7% MwSt. Alle Rechte nach Paragraf 2 UrhG vorbehalten.

Bestellen Sie unser TV-Material unter +49 (0) 176 61840230

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugriff zu den Videodateien zu erhalten.